Kursangebot 2018

Das Kursangebot ist ein Mix aus Grundausbildungen und Weiterbildungen. Wir unterscheiden Basismodule und Fachmodule. Mit diesem Grundkonzept bieten wir sowohl erfahrenen Aufzugsfachleuten als auch Neulingen in der Branche praxisnahe Module an, die das Know how erweitern, getreu dem Motto: Aus der Praxis für die Praxis.

Unsere Module basieren auf einem mehrjährigen Kursaufbau, Basiswissen in den Grundmodulen und ein Wechsel zu Fachwissen in den späteren Modulen. Zusätzlich werden aktuelle Schwerpunktthemen jedes Jahr individuell in die Kursplanung aufgenommen.

Kurse für Vereinsmitglieder:
Modul 1.1 | Modul 1.2 | Modul 1.3
Modul 2.1 | Modul 2.2 | Modul 2.3 | Modul 2.4 | Modul 2.5
Modul 3.1 | Modul 3.2 | Modul 3.3
Modul 4.1
Modul 5.1 | Modul 5.2 | Modul 5.3 | Modul 5.4
Modul 6.1 | Modul 6.2 | Modul 6.3
Modul 7.1
Modul 8.1

Kurse für Nicht-Vereinsmitglieder:
Diese Kurse sind zur Zeit alle ausgebucht.
Weitere Termine in Planung, bitte wenden Sie sich ans Sekretariat.

Modul 2.3 – Elektrotechnik für Service- und Reparaturarbeiten im Aufzugsbau (NIV-light)
Modul 7.1 – PSAgA inkl. Materialprüfung & Unfallverhütung





Modul 1.1

30 Lektionen


Dieser dreitägige Kurs eignet sich hervorragend für neueintretende Service- und Montagemitarbeitende. In diesem Modul werden die Grundlagen der Aufzugstechnik vermittelt. Des weiteren beinhaltet dieses Modul alle wesentlichen Punkte hinsichtlich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz zur Ausübung der Tätigkeit.

Lerninhalt:
Arbeitssicherheit & Gesundheitsschutz | 5 Lektionen
Arbeitsmittel | 5 Lektionen
Erste Hilfe & Sicherer Umgang mit Elektrizität (SIUMEL) | 10 Lektionen
Grundlagewissen im Aufzugsbau | 10 Lektionen

Kursdaten:
Kurs 1 | 19.03. – 21.03.2018
Kurs 2 | 14.05. - 16.05.2018
Kurs 3 | 20.08. - 22.08.2018
Kurs 4 | 05.11. - 07.11.2018

nach oben



Modul 1.2

40 Lektionen


Dieser viertägige Kurs besteht hauptsächlich aus Fachmodulen und eignet sich hervorragend für Service- und Montagepersonal.

Lerninhalt:
Sicherheitsrelevante Bauteile | 5 Lektionen
Normen in der Anwendung | 5 Lektionen
Antriebstechnik (Hydraulik) | 10 Lektionen
Instandhaltung von Aufzugsanlagen | 5 Lektionen
Kundenorientiertes Verhalten | 15 Lektionen

Kursdaten:
Kurs 1 | 12.06. – 14.06.2018
Kurs 2 | 11.09. – 13.09.2018

nach oben



Modul 1.3

30 Lektionen


Dieser dreitägige Kurs besteht hauptsächlich aus Fachmodulen und eignet sich hervorragend für Aufzugspersonal mit einigen Jahren Berufserfahrung.

Lerninhalt:
Aufzugsseile/ Seiltypen/ Einsatz der Drahtseile | 5 Lektionen
Normen EN81-28 / EN 81-73 | 5 Lektionen
Frequenzumrichter/ Kopiersysteme | 5 Lektionen
Elektromagnetische Verträglichkeit (korrekte Installation) | 5 Lektionen
Aufzugstüren | 10 Lektionen

Kursdaten:
Kurs 1 | 09.04. – 11.04.2018
Kurs 2 | 02.07. – 04.07.2018
Kurs 3 | 29.10. – 31.10.2018

nach oben



Modul 2.1

30 Lektionen


Dieser dreitägige Kurs besteht aus dem Grundlagewissen der Elektrotechnik und eignet sich für Branchenneulinge, Quereinsteiger und Mitarbeitende mit wenig Erfahrung im Bereich Elektrotechnik. Dieses Modul dient als Vorbereitungskurs für die Module 2.3 NIV-light und 2.4 ESTI gemäss Art. 14 NIV.

Lerninhalt:
Elektrotechnik (Grundlagen) | 30 Lektionen

Kursdaten:
Kurs 1 | 12.03. – 14.03.2018
Kurs 2 | 09.07. – 11.07.2018

nach oben



Modul 2.2

20 Lektionen


Dieser zweitägige Kurs richtet sich an Mitarbeitende, welche bereits das Modul 2.1 absolviert haben oder bereits über gute Grundlagekenntnisse der Elektrotechnik verfügen. Dieses Modul ist insbesondere eine optimale Vorbereitung auf das Modul 2.4 ESTI gemäss Art. 14 NIV.

Lerninhalt:
Elektrotechnik | 20 Lektionen

Kursdaten:
Kurs 1 | 28.05. – 29.05.2018

nach oben



Modul 2.3

Elektrotechnik für Service- und Reparaturarbeiten
im Aufzugsbau (NIV-light)
40 Lektionen


Dieser Kurs richtet sich an alle Mitarbeitende, welche Service- und Reparaturarbeiten an Aufzugsanlagen ausführen. Gemäss der Verfügung des Eidgenössischen Departements für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation UVEK vom 21. September 2015 dürfen Service- und Reparaturarbeiten an Aufzügen gemäss Art. 14 Abs. 4 der revidierten NIV mit einer Ausnahmebewilligung ausgeführt werden. Nach Absolvierung der gesetzlich vorgeschriebenen 40 Lektionen und bestandener Prüfung bei den Experten des aza-schweiz erhält der Teilnehmer eine vom aza-schweiz ausgestellte und vom Eidgenössischen Starkstrominspektorat ESTI anerkannte Bewilligung, welche den Mitarbeitenden erlaubt, solche Arbeiten auszuführen.
Des Weiteren dient dieser Kurs als bestmögliche Alternative für Mitarbeitende, welche die Grundvoraussetzungen des ESTI nicht erfüllen, um an die Prüfung gem. Art. 14 NIV zugelassen zu werden.

Kursaufbau:
Elektrotechnik Teil 1 | 20 Lektionen
Elektrotechnik Teil 2 | 20 Lektionen

Prüfung mündlich | 30 Minuten
Prüfung schriftlich | 30 Minuten
Prüfung Messtechnik | 30 Minuten

Kursdaten:
Kurs 1 --- ausgebucht ---
Block 1 16.04. - 17.04.2018
Block 2 03.05. - 04.05.2018
Prüfung 23.05.2018

Kurs 2 --- ausgebucht ---
Block 1 04.06. - 05.06.2018
Block 2 25.06. - 26.06.2018
Prüfung 18.07.2018

Kurs 4 --- ausgebucht ---
Block 1 22.10. - 23.10.2018
Block 2 12.11. - 13.11.2018
Prüfung 04.12.2018

Weitere Termine in Planung, bitte wenden Sie sich ans Sekretariat.

Kurskosten:
4 Kurstage inkl. Schulungsunterlagen CHF 1750
Prüfung 0.5 Tage inkl. Diplom CHF 750
Total exkl. MWST CHF 2500

nach oben



Modul 2.4

ESTI gemäss Art. 14 NIV
80 Lektionen


Gemäss Niederspannungsinstallationsverordnung (NIV) Art. 14 des Eidgenössischen Starkstrominspektorats (ESTI) benötigt jeder Aufzugsmonteur deren Bewilligung um Änderungen und Manipulationen an Installationen von Aufzugsanlagen ausführen zu dürfen. Vor der Prüfungsabnahme besuchen die Kandidaten den nötigen Vorbereitungskurs, um zur Prüfung zugelassen zu werden.

Lerninhalt:
Niederspannungsinstallationsnormen (NIN)
Materialkunde
Elektrotechnik
Messkunde
Sicherer Umgang mit Elektrizität

Kursaufbau:
Teil 1 | 30 Lektionen
Teil 2 | 20 Lektionen
Teil 3 | Repetition | 10 Lektionen
Teil 4 | Praktische Vorbereitung | 20 Lektionen

Prüfung/ Abnahme beim ESTI | ca. 4 Stunden

Kursdaten:
Block 1 | 17.09. – 19.09.2018
Block 2 | 11.10. – 12.10.2018
Repetitionstag 02.11.2018
Prüfung Quartal 1 / 2019

nach oben



Modul 2.5

Refreshkurs für Bewilligungsträger gem. Art. 14 NIV
10 Lektionen


Dieser eintägige Kurs richtet sich an alle Mitarbeitende, welche bereits im Besitz einer Bewilligung gem. Art. 14 NIV sind und dient als Refresh.

Lerninhalt:
Gesetze, Verordnungen und Normen an elektrischen Anlagen
Neues aus der NIN
Unfallstatistik, SUVA 5 + 5 und Schutzkleidung
Geräteprüfung sowie Erstprüfung in Theorie und Praxis

Kursdaten:
Kurs 1 | 20.11.2018 --- ausgebucht ---
Kurs 2 | 21.11.2018 --- ausgebucht ---
Kurs 3 | 27.11.2018 --- ausgebucht ---
Kurs 4 | 28.11.2018 --- ausgebucht ---

Weitere Termine in Planung, bitte wenden Sie sich ans Sekretariat.

Kosten:
1 Tag inkl. Schulungszertifikat exkl. MWST CHF 450

nach oben



Modul 3.1

ZIEHL-ABEGG (Basis-Seminar für
Frequenzumrichter ZAdyn4C)
10 Lektionen


Diese Komponentenschulung richtet sich an Service- und Montagepersonal.

Lerninhalt:
Allgemeine Informationen zu Frequenzumrichter
Installation und Bedienung
Inbetriebnahme
Optimieren des Fahrverhaltens
Service und Diagnosemöglichkeiten
Arbeiten mit Speicherkarte

Kursdaten:
Kurs1 | 28.08.2018
Kurs 2 | 29.08.2018

nach oben



Modul 3.2

Steuerungen – NEW LIFT Grundkurs
10 Lektionen


Diese Komponentenschulung richtet sich an Service- und Montagepersonal.

Lerninhalt:
Aufbau der Steuerung
Tastenfunktionen
LCD-Anzeigen und Meldungen
Komponentenübersicht
Menübaum

Kursdaten:
Kurs1 | 05.06.2018
Kurs 2 | 06.06.2018
Kurs 3 | 24.10.2018

nach oben



Modul 3.3

Steuerungen – NEW LIFT Expertenkurs
10 Lektionen


Diese Komponentenschulung richtet sich an Service- und Montagepersonal.

Lerninhalt:
LCD-Anzeigen und Meldungen
Fehlermeldungen
Ereignismeldungen
Fehlersuche mit dem neuen Display

Kursdaten:
Kurs1 | 07.06.2018
Kurs 2 | 25.10.2018

nach oben



Modul 4.1

Montage- und Befestigungstechnik (HILTI-Kurs)
5 Lektionen


Dieser halbtägige Kurs ist für Montagepersonal vorgesehen.

Lerninhalt:
Masseinheit, Grundmaterialien und technische Grundbegriffe
Wahl der Befestigung sowie verschiedene Last- und Ankerarten
Versagensarten einer Befestigung und Ankerbemessung
Praktische Anwendung und Übung

Kursdaten:
Kurs1 | 13.04.2018
Kurs 2 | 07.09.2018

nach oben



Modul 5.1

Mitarbeiterführung
20 Lektionen


Dieser zweitägige Kurs richtet sich an alle Mitarbeitende mit Führungsverantwortung.

Lerninhalt:
Der Schwerpunkt liegt beim Thema Mitarbeiterbeurteilung

Kursdaten:
Kurs 1 | 08.05.2018 + 22.05.2018

nach oben



Modul 5.2

Führung
20 Lektionen


Dieser zweitägige Kurs richtet sich an alle Mitarbeitende mit Führungsverantwortung.

Lerninhalt:
Führungsgrundlagen
Teamführung
Personalmanagement
Kommunikation
Konfliktmanagement

Kursdaten:
Kurs 1 | 18.05.2018 + 25.05.2018

nach oben



Modul 5.3

Kundenorientiertes Verhalten
20 Lektionen


Dieser zweitägige Kurs richtet sich an alle Servicetechniker.

Lerninhalt:
Der Schwerpunkt liegt beim Thema Verkaufsförderung für Servicetechniker

Kursdaten:
Kurs 1 | 20.09.2018 + 27.09.2018

nach oben



Modul 5.4

Grundlagewissen im Aufzugsbau
10 Lektionen


Dieser eintägige Kurs richtet sich an alle BackOffice-Mitarbeitende und Lernende.

Lerninhalt:
Vorstellen von Aufzugskomponenten
Verstehen der wichtigsten Funktionen bei Aufzugsanlagen

Kursdaten:
Kurs 1 | 05.09.2018
Kurs 2 | 11.12.2018

nach oben



Modul 6.1

Abnahme/ Erfahrungsaustausch
10 Lektionen


Dieser eintägige Kurs richtet sich an Abnahmetechniker, bzw. Aufzugsprüfer.

Lerninhalt:
Elektrische Erstabnahme gemäss NIV / NIN
Norm EN81-20 und Norm NIN 2017
Praktische Arbeit mit dem VSA-Abnahmeprotokoll EN81-1 / EN81-21
Runder Tisch
Freie Themenwahl nach Eingabe der Aufzugsprüfer
Das Programm wird stets ausgebaut und an die neusten ges. Änderungen angepasst.

Kursdaten:
Kurs 1 | 25.09.2018

nach oben



Modul 6.2

Grundausbildung / Weiterbildung Abnahmetechniker
(Ausbildungsnachweis ISO9001)


nach oben



Modul 7.1

PSAgA inkl. Materialprüfung & Unfallverhütung
10 Lektionen


Dieser eintägige Kurs richtet sich an alle Service- und Montagemitarbeitende sowie alle Mitarbeitende, die der Gefährdung des Absturzes ausgesetzt sind. Dieser Kurs dient als Refresh sowie der Materialprüfung der persönlichen Schutzausrüstung gegen Absturz durch einen Sachkundigen.
Für neueintretende Mitarbeitende ist dieser Kurs ein Muss.

Lerninhalt:
Schulung im Umgang mit der persönlichen Schutzausrüstung gegen Absturz
Materialkontrolle vor dem Einsatz der Absturzsicherung
Erarbeitung von Unfallverhütungsmassnahmen aufgrund von Unfallmeldungen in der Aufzugsbranche

Kurstermine:
Kurs 1 | 19.03.2018 --- ausgebucht ---
Kurs 2 | 16.04.2018 --- ausgebucht ---
Kurs 3 | 17.04.2018 --- ausgebucht ---
Kurs 4 | 09.05.2018 --- ausgebucht ---
Kurs 5 | 23.05.2018 --- ausgebucht ---
Kurs 6 | 28.05.2018 --- ausgebucht ---
Kurs 7 | 20.06.2018 --- ausgebucht ---
Kurs 8 | 21.06.2018 --- ausgebucht ---
Kurs 9 | 13.08.2018 --- ausgebucht ---
Kurs 10 | 14.08.2018 --- ausgebucht ---
Kurs 11 | 20.08.2018 --- ausgebucht ---
Kurs 12 | 03.09.2018 --- ausgebucht ---
Kurs 13 | 04.09.2018 --- ausgebucht ---
Kurs 14 | 24.09.2018 --- ausgebucht ---
Kurs 15 | 26.09.2018 --- ausgebucht ---
Kurs 16 | 08.10.2018 --- ausgebucht ---
Kurs 17 | 06.11.2018 --- ausgebucht ---
Kurs 18 | vakant
Kurs 19 | vakant

Weitere Termine in Planung, bitte wenden Sie sich ans Sekretariat.

Kosten:
1 Tag inkl. Schulungszertifikat exkl. MWST CHF 420

nach oben



Modul 8.1

Anwendung Umbaukatalog (VSA)
20 Lektionen

Kursdaten:
Kurs 1 | vakant

nach oben


Internetprojekte dyna.ch